wirtschaftszeit.at - das unabhängige Informationsportal für Unternehmen und Wirtschaft mit News aus Vorarlberg, Liechtenstein und der Ostschweiz

bregenzerleben 2012/13: Farbenfroh, dynamisch, informativ – die neue Ausgabe des Stadtmagazins ist da

Autor: Bregenz Tourismus- und Stadtmarketing

04.04.12 08:08

Bregenz (A) Es wird bunter, informativer und edler: Die neue Ausgabe des Stadtmagazins "bregenzerleben 2012/13" präsentierten Bürgermeister Dipl.-Ing. Markus Linhart und Eric Thiel, Geschäftsführer des Bregenzer Stadtmarketings am Dienstag im Casino Bregenz rund 150 geladenen Gästen. Es ist ab Donnerstag beim Bregenzer Stadtmarketing in der Rathausstraße 35a, in den Cafés und Hotels kostenlos erhältlich.

Sich überlagernde Impressionen des Bregenzer Künstlers German Bolter zieren heuer den Titel des Stadtmagazins. Und die Doppelseiten, die die Rubriken eröffnen. Sie stellen das „Mehr am See“ dar, das der Künstler in Öl eingefangen hat. Feine Ornamente betonen das Kunstsinnige und Einzigartige, das die Kulturstadt Bregenz so besonders macht. Sie verbinden die große Vielfalt der Eindrücke und Stärken zu einem Ganzen.

Insgesamt ist das bregenzerleben 2012/13 durch die Werke German Bolters farbenfroh und frisch sowie von der Aufmachung dynamischer und noch etwas edler als früher.

Spannende Themen über Bregenz und die Region erwarten die Leser in der neuen Ausgabe: Hintergrundinformationen über das Opern-Highlight ANDRÉ CHÉNIER auf der größten Seebühne der Welt, die aktuellen Ausstellungen im Kunsthaus Bregenz, innerstädtische Top-Events wie das New Orleans Festival, die Garten.Kultur.Tage zu Ostern, SEELAX oder die erstmals in Bregenz stattfindende Oldtimer Rallye „Bodensee Klassik“ sowie zahlreiche Insider-Tipps zum Relaxen und Shoppen haben die Autoren recherchiert.

Neu ist der herausnehmbare Folder „Einkaufen & Genießen“, der mit einem übersichtlichen Stadtplan zu den Geschäften und Restaurants in Bregenz führt.

Gleichzeitig startet am Mittwoch die Ausstellung von German Bolter im Casino-Restaurant FALSTAFF. Neben den Orginal-Bildern aus dem bregenzerleben sind Werke aus Bolters aktueller Schaffensphase zu sehen.

Das kostenlose Stadtmagazin „bregenzerleben“ kann bei Bregenz Tourismus & Stadtmarketing unter +43(0)5574 49590 oder per Email tourismus@bregenz.at bestellt werden. Es wird außerdem in Bregenzer Geschäften, Hotels und touristischen Zentren aufgelegt und an ausgewählte Kundengruppen gratis verteilt.

Helfen Sie uns das Magazin bregenzerleben noch attraktiver zu gestalten und teilen Sie uns Ihre Meinung mit unter tourismus@bregenz.at oder niklas.keller@bregenz.at

Bürgermeister Dipl.-Ing. Markus Linhart: „Bunte, sich überlagernde Impressionen prägen den Titel und die Doppelseiten, die die Rubriken dieses Stadtmagazins eröffnen. Sie stellen das „Mehr am See“ dar, das der Künstler Germann Bolter eingefangen hat. Feine Ornamente betonen das Kunstsinnige und Einzigartige, das die Kulturstadt Bregenz so besonders und faszinierend macht.“

„Ein umfangreiches Stadtmagazin mit einem Jahresprogramm, das zeigt, wie facettenreich und einzigartig Bregenz ist“.



Artikel Drucken

Bregenz Tourismus & Stadtmarketing GmbH

Rathausstr. 35 a
6900 Bregenz
Österreich
+43(0)5574 495 90
+43(0)5574 495 959