Christian Derler neuer Leiter "Veranlagen und Vorsorgen" bei der BKS Bank

Christian Derler neuer Leiter

Klagenfurt (A) Christian Derler wird ab 01. Juli die Leitung der Abteilung „Veranlagen und Vorsorgen“ übernehmen, zu deren Aufgaben neben dem Private Banking die Entwicklung von Spar-, Veranlagungs- und Vorsorgeprodukten, die Vermögensverwaltung sowie das Versicherungsgeschäft zählen. Der bisherige Abteilungsleiter Georg Svetnik wird ab demselben Zeitpunkt die Geschäftsführung der BKS Service GmbH (BSG) verstärken.

„Wertpapiergeschäft nimmt eine zentrale Stellung ein“
„Das Wertpapiergeschäft nimmt in der BKS Bank einen zentralen Stellenwert ein. Unser Haus ist bekannt für exzellente Beratung sowie eine hohe Innovationskraft bei nachhaltigen Veranlagungsprodukten. Es freut mich, dass wir mit Christian Derler einen ausgewiesenen Vertriebsexperten für die BKS Bank gewinnen konnten. Herr Derler ist in den Regionen Steiermark und Wien sehr gut verankert. Beide Gebiete zählen zu den Wachstumsmärkten der BKS Bank. Wir sehen hier auch Potenzial für einen weiteren Ausbau unserer Private Banking-Aktivitäten“, erklärt BKS Bank-Vorstandsmitglied Nikolaus Juhász.

Er bedankt sich auch herzlich bei Georg Svetnik: „Herr Svetnik hat in den vergangenen Jahren wesentlich zum Ausbau des Wertpapiergeschäftes beigetragen. Zahlreiche Auszeichnungen durch externe Institutionen dokumentieren die Anerkennung seiner Tätigkeit.“

Derler freut sich auf die neue Aufgabe: „Ein hohes Maß an fachlicher Kompetenz und Menschlichkeit zeichnet die MitarbeiterInnen der BKS aus. Diese Kompetenzen und das hervorragende Produktangebot der BKS möchten wir unseren Kunden noch näherbringen und Neukunden von unseren Fähigkeiten überzeugen.“

Über Christian Derler
Christian Derler (38 Jahre) war vor seinem Wechsel in die BKS Bank als Bereichsleiter „Produktmanagement und Marketing“ in einer Start-up-Bank tätig. Sein Einstieg in das Bankgeschäft erfolgte 2004 als Privatkundenbetreuer für eine österreichische Großbank. Innerhalb kurzer Zeit stieg er zum jüngsten Filialleiter in der Steiermark auf. 2014 wechselte er nach Wien, wo er mehrere Führungspositionen innehatte. Von 2017 bis 2020 war Derler für das Vertriebsmanagement Retail eines anderen Finanzinstitutes verantwortlich.

Stetige Aus- und Weiterbildung ist Derler ein besonderes Anliegen:  Der gebürtige Steirer studierte nebenberuflich Betriebswirtschaft an der Karl-Franzens-Universität Graz und absolvierte im Anschluss seinen MBA im Bereich Internationales Management und Marketing. Weiters schloss er den Lehrgang zum zertifizierten Vermögensberater an der Frankfurter School of Finance erfolgreich ab. Sein Wissen gibt er als nebenberuflicher Lektor an der FH Joanneum Graz auch an Studierende weiter.

Privat ist Christian Derler verheiratet und frischgebackener Vater eines Sohnes. Darüber hinaus verbringt er gerne seine Zeit mit sportlichen Aktivitäten und engagiert sich in einem karitativen Verein.

 

BKS Bank AG

  St. Veiter Ring 43, 9020 Klagenfurt
  Österreich
  +43 463 5858-0
  bks@bks.at
  http://www.bks.at

Logo BKS Bank AG

Könnte Sie auch interessieren