CLEEN Energy AG mit einer Betriebsleistung von 12,9 Millionen Euro

CLEEN Energy AG mit einer Betriebsleistung von 12,9 Millionen Euro

Haag (A) Die CLEEN Energy AG veröffentlichte den vom Wirtschaftsprüfer mit einem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk versehenen Jahresabschluss (Einzelabschluss nach UGB) für das Geschäftsjahr 2021.

Die Betriebsleistung (Umsatz plus halbfertige Anlagen) stieg im Vergleich zu 2020 um rund 110% auf 12,93 Millionen Euro. Das EBITDA stieg im Vergleich zum Vorjahr um rund 1,05 Millionen Euro. Mit einem EBITDA von rund 486.000 Euro (bisherige Erwartung: 150.000 bis 300.000 EUR) wurde erstmals ein positives Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen erwirtschaftet.

Der Jahresabschluss 2021 nach UBG dokumentiert die positive Geschäftsentwicklung der CLEEN Energy AG. Die relevanten Kennzahlen konnten substanziell gesteigert werden. Die Verdoppelung der Betriebsleistung und ein erstmals positives Ergebnis vor Steuer zeigen, dass es dem Unternehmen immer besser gelingt, Marktchancen wahrzunehmen und in betriebswirtschaftliche Erfolge zu übersetzen. Neben einem sehr positiven Marktumfeld materialisieren sich nun die in den letzten Jahren getätigten Investments in ein professionelles Team, effiziente Prozesse sowie den Aufbau einer starken Marktposition.

Als positiv beurteilt der Vorstand die aktuelle makroökonomische Situation. Die Energiewende eröffnet laufend neue Marktchancen. Die Anbieter von nachhaltig produziertem Strom profitieren etwa von den gestiegenen Marktpreisen, die sich auch auf längere Sicht auf einem höheren Niveau als in der Vergangenheit einpendeln werden. Aus diesem Grund arbeitet die CLEEN Energy AG mit hoher Intensität am weiteren Aufbau von eigenen Assets zur nachhaltigen Stromerzeugung.

Auf Social Media Teilen:          

CLEEN Energy AG

  Höllriglstraße 8a, 3350 St. Margarethen
  Österreich
  +43 7434 93 080 400
  office@cleen-energy.com
  https://cleen-energy.com

Logo CLEEN Energy AG

Könnte Sie auch interessieren