Coffeekult feiert 15-jähriges Jubiläum

Coffeekult feiert 15-jähriges Jubiläum
Der Innsbrucker coffeekult Founder und Owner Cem Korkmaz ist mehrfacher nationaler und internationaler Barista-Meister.

Innsbruck (A) Das Tiroler Familienunternehmen coffeekult feiert in diesem Jahr am Internationalen Tag des Kaffees (1. Oktober 2022) gleich doppelt: Für coffeekult ist 2022 auch ein Jubiläumsjahr, denn seit runden 15 Jahren ist coffeekult „Botschafter des Kaffees“.

„15 Jahre Kaffeekompetenz in Tirol, wann wenn nicht am INTERNATIONALEN TAG DES KAFFESS sollte man so ein schönes Jubiläum groß feiern“, freut sich der Innsbrucker Cem Korkmaz, mehrfach ausgezeichneter internationaler Barista-Meister und Kaffeeröster.

Innovationen, Sensationen, Außergewöhnliches
Coffeekult sorgte in den letzten 15 Jahren mehrmals für Schlagzeilen Der Innsbrucker coffeekult Founder und Owner Cem Korkmaz ist mehrfacher nationaler und internationaler Barista-Meister und war so nebenbei Guinness World Record Halter für die meisten Cappuccini pro Minute.

Außerdem hat er Österreich zweimal bei Kaffee- Weltmeisterschaften, in Bogotá und Wien vertreten. Die Freude am Kaffee ist ihm auch in wirtschaftlich harten Zeiten geblieben, gerade die Corona-Pandemie hat viele in der Kaffeebranche in Schwierigkeiten gebracht. Seine bahnbrechende Idee: Ganze Kaffeebohnen in Barista-Qualität aus dem Automaten! Die Innsbrucker Kaffeerösterei „coffeekult“ hat damit europaweit erstmals Kaffeebohnen höchster Qualität im Automatenverkauf angeboten. "Keinen Stillstand, sondern mit neuen Ideen und Vertriebswegen aus der Krise gehen", das war gleich zu Beginn der Pandemie die Devise von Cem Korkmaz.

Das Thema Nachhaltigkeit war für ihn dabei, in all seinen Bereichen im Unternehmen, ein Herzensanliegen. Für sein Projekt „Mehrweg- statt Einweg“ bei Trinkbechern wurde er 2021 sogar für den Energy Globe AUSTRIA Award nominiert! „Das war eine große Ehre für uns und wir sind überzeugt davon: Geht’s der Umwelt gut, geht’s uns allen gut“, so Cem Korkmaz. ... coffeekult Innovationen gehen auch 2022 weiter: Nitro Coffee heißt ein neuer Trend aus den USA. Dieser ganz besondere Kaffee basiert auf Cold Brew Kaffee und wurde durch das Zapfen von Bier inspiriert.

coffeekult bietet dieses innovative System erstmals in Tirol an! 15 Jahre im Dienste des Kaffees, als Botschafter des Tiroler Kaffees Angefangen hat alles 2007 mit Liebe zum Kaffee, daraus geworden ist ein Tiroler Familienunternehmen, das sich weltweite Kaffeekompetenz angeeignet hat. In der coffeekult Rösterei in der Innsbrucker Tschamlerstraße werden frisch und mehrmals wöchentlich Kaffeebohnen aus den besten Anbaugebieten der Welt geröstet, mit viel Expertise, Knowhow und Liebe zum Detail. Presseaussendung coffekult, vom 27. September 2022 2 Cem Korkmaz ist aufgrund seiner langjährigen und internationalen Erfahrung weltweit in der Kaffeebranche vernetzt und bezieht so seine Bohnen im „Direct Trade“ von kleinen Bauern, Farmen und Kooperativen.

Viele der Farmer kennt er persönlich. Direkt mit ihnen, bzw. via Importeur werden langfristige Verträge abgeschlossen und damit auch die Verpflichtung eingegangen, einen festen und meist erheblich höheren Einkaufspreis zu zahlen, als das über die Kaffeebörse bzw. Fairtrade möglich ist. Die ganze Welt des Kaffees – direkt in Innsbruck: In den letzten 15 Jahren ist nicht nur die Leidenschaft, sondern auch das coffeekult Angebot rund um das Thema Kaffee stetig gewachsen: Neben verschiedenen und frisch gerösteten Kaffeebohnen aus aller Welt, bietet coffeekult auch verschiedenste Kaffeespezialitäten und –Zubehör an. In Workshops wird kaffeeinteressierten Menschen das theoretische Rüstzeug beigebracht und sie mit „unserer Kaffeeliebe angesteckt“, wie es Cem Korkmaz gern formuliert.

Die coffeekult Meilensteine:
• Europaweit 1. Verkaufsautomat mit Kaffeebohnen 2021
• Nominierung für den Energy Globe Austria Award 2021
• Fallstaff Café Guide Sieger Tirol & Auszeichnung als eines der besten Cafés Österreichs 2017
• Sieger „Goldene Kaffeebohne“ 2015
• Österreichischer Vertreter bei den Kaffee-Weltmeisterschaften, 2011 in Bogotá und 2014 in Wien
• Internationaler Meisterschafts-Juror 2013
• Österreichischer Cezve/Ibrik Meister 2012
• Guinness-Weltrekordhalter für die meisten zubereiteten Cappuccini in einer Stunde, 2011
• Österreichischer Barista Meister 2011
• Tiroler Latte Art Meister 2010
• Tiroler Barista Meister 2009 und 2010

Auf Social Media Teilen:          

Coffeekult by Cem Korkmaz

  Müllerstraße 21 , 6020 Innsbruck
  Österreich
  +43 676 74499608

Könnte Sie auch interessieren