Das 20. strategische Partnertreffen der BOC Group mit 400 Meinungsführern und Entscheidungsträgern

Das 20. strategische Partnertreffen der BOC Group mit 400 Meinungsführern und Entscheidungsträgern
Das 20. strategische Partnertreffen der BOC Group mit rund 400 Meinungsführern und Entscheidungsträgern.

Wien (A) Rund 400 Meinungsführer/innen und Entscheidungsträger/innen bedeutender globaler sowie regionaler Unternehmen versammelten sich auf Europas größter Konferenz für Geschäftsprozessmanagement, Unternehmensarchitektur und Governance, Risk & Compliance in Wien.

BOC Group, der österreichische Marktführer für Unternehmensmodellierungssoftware, bot am 8. und 9. September bereits zum 20. Mal ein wichtiges Forum zum Austausch von Erfahrungen und Strategien bei der Anwendung von GPM, EAM und GRC in der Orangerie des Schloß Schönbrunn in Wien.

Den Auftakt zum Strategischen Partnertreffen 2022 gab der BOC Group Vorstand. Christian Lichka und seine Vorstandskollegen erläuterten in ihrer Eröffnungsrede, wie " ... die Kernprodukte der BOC Group die Einführung digitaler Zwillinge auf allen Ebenen einer Organisation ermöglichen: die GPM-Suite ADONIS für umfassendes Geschäftsprozessmanagement, ADOIT für Unternehmensarchitekturmangement und ADOGRC für das Management von Governance, Risk & Compliance-Szenarien."

Als Herzstück der Konferenz berichteten Kund:innen der BOC Group über ihre Praxiserfahrungen bei der Anwendung von GPM, EAM und GRC. Zu den Sprecher:innen zählten einige BOC Referenzkunden wie Allianz, Molson Coors, Novartis, On, Roche, Swedbank, Uniqa oder Victorinox.

Unter anderem erläuterte Felix Bindschedler, warum das Prozessmanagement bei On eingeführt wurde und wie GPM dabei half, die Herausforderungen eines schnell wachsenden Unternehmens zu bewältigen. Bernhard Steckenbiller und Sebastian Hanschke berichteten von ihren Erfahrungen bei der Einführung, dem Ausbau und der Verankerung von Unternehmensarchitekturmanagement am Flughafen München.

Die Teilnehmer:innen dieser stetig wachsenden, nur auf Einladung zugänglichen Konferenz profitierten von der Möglichkeit, sich mit digitalen Expert:innen verschiedener Branchen zu vernetzen und erhielten wertvolle Einblicke, wie sie den stetigen Wandel meistern, die heutigen komplexen Geschäftsabläufe bewältigen und ein kontinuierliches Wachstum fördern können.

Um das bei dieser Veranstaltung erworbene Wissen noch weiter zu verbreiten, stellt BOC Group die Aufzeichnungen aller Vorträge zur Verfügung. Diese stehen auf der Veranstaltungsseite zum Abruf bereit.

 

BOC Products & Services AG

  Operngasse 20b, 1040 Wien
  Österreich
  +43 1 905 10 71 0

Könnte Sie auch interessieren