Der Wellness-Trendsetter unter Europas Familienhotels kommt aus Südtirol

  • KLAFS
  • 05.09.2022 11:02
  • ANZEIGE
Der Wellness-Trendsetter unter Europas Familienhotels kommt aus Südtirol
Der Wellness-Trendsetter unter Europas Familienhotels kommt aus Südtirol. (Foto: Alex Gretter)

Hopfgarten (A) Das Falkensteiner Family Resort Lido in Südtirol setzt auf Familien-Spa der Extraklasse. Mit einem vielseitigen Angebot, funktionalem Design, durchdachter Materialauswahl und kompromissloser Qualität startete das Pustertaler Familienhotel nach der Corona-Pause als europaweiter Wellness-Trendsetter durch.

Es ist beeindruckend: Die Größe des Resorts und die vielseitigen Möglichkeiten, gemeinsam Zeit zu verbringen. Sportlich aktiv, gemütlich kuschelnd oder wohltuend fein im Spa-Bereich für die ganze Familie. Hier heißt es: den Alltag ausblenden, die Zeit anhalten, sich aufeinander einlassen, gemeinsame Erinnerungen schaffen, es sich rundum gut gehen lassen.

Darauf kommt es an:
„Ein gutes und vielseitiges Wellness-Angebot ist heute das Um und Auf. Gerade in einem Familienhotel. Familien sehnen sich nach gemeinsamer Zeit abseits von Schul- und Arbeitshektik, von durchgetakteten Wochen mit Pflichtaktivitäten. Deshalb setzen wir alles daran, dass sich die ganze Familie rundum wohlfühlt. Bei uns tauchen große und kleine Gäste ein in die Vielfalt von Wellness-Freuden, Abenteuern und Genussmomenten“, macht Georg Weitlaner, Hoteldirektor im Falkensteiner, Lust auf Urlaub.

Familien-Spa der Extraklasse für vielseitige Ansprüche
Ins Falkensteiner Family Resort Lido kommen Gäste aus verschiedenen Ländern mit unterschiedlichen Saunagepflogenheiten: „Die einen möchten textillos die wohltuende Wärme genießen. Andere bevorzugen es, mit Textilien zu saunieren. Wir bieten beiden Präferenzen tolle Wellness-Momente. Außerdem möchten wir Kindern Zugang zur Saunakultur ermöglichen, sie zu dieser angenehmen Auszeit, die meist Erwachsenen vorbehalten ist, motivieren. Unsere Textilsauna ist ideal, um zum ersten Mal in die Sauna hinein zu schnuppern und die großen Glasfronten lassen Blicke auf die Rutsche und den Spielplatz zu, so verpasst man auch nichts“, ist der Gastgeber überzeugt.

Familien-Wellness-Traum aus der Hand von KLAFS
Schon seit mehreren Jahren baut die Falkensteiner Gruppe auf den Wellness-Pionier KLAFS. „Gemeinsam konnten wir schon viele besondere Wohlfühlorte realisieren. Wir schätzen den Weltblick, das schlichte Design mit Wow-Effekt bei Saunen und Dampfbädern, das kompetente Auftreten, die kompromisslose Qualität und das ausgewogene Preis-Leistungs-Verhältnis“, zeigt sich Georg Weitlaner von der bewährten Zusammenarbeit mit KLAFS begeistert. Die Saunen im Family Resort Lido können sich sehen und fühlen lassen: Die große Finnische Sauna kombiniert Sonderliegen aus dunklem Eschenholz, Eichen-Thermo-Wandpaneele elegant und zeitlos. Eine Besonderheit: Der Majus-Saunaofen mit Turboheat-Funktion, der eine Temperatur von 90 °C in energiesparenden 20 Minuten erreicht. Für ein besonderes Erlebnis sorgen die Liegenbeleuchtung und das Streiflicht an den Wänden, die Duftnoten und die musikalische Begleitung. Im KLAFS Sanarium® trifft hochwertiges Abachi-Holz in geschwungener Kurvenform auf harzfreie Hemlock-Wandpaneele. Für ein wohliges und stimmungsvolles Saunaerlebnis sorgen die Naturlichtkuppel, die exklusive Liegenbeleuchtung und ebenfalls dezente Streiflichter an den Wänden. Was nicht fehlen darf: ein Dampfbad - in der Sonderform eines Halbkreises und mit zweistufigem Liegenaufbau sowie ein exklusives privates Dampfbad im Beautybereich das speziell für Anwendungen und Massagebuchungen zur Verfügung steht um die Auszeit rundum perfekt zu machen.

ON TOP: Architektur, zeitloses Design und höchste Qualität in der Familiensauna
Die großzügige Textil-Familiensauna besticht mit seiner Architektur, denn sie befindet sich wortwörtlich „on top“ und ist ein Cubus auf dem Dach, mit drei großen Fensterfronten. „Die Glasfronten lassen das Raue und Alpine von draußen mit dem wohlig Feinen von drinnen verschmelzen und bieten den Kleinsten Saunierern die Gelegenheit nichts von Draußen zu verpassen.

Aufwendiges Restyling während Corona-Pause für Erlebnis und Wellness
„Wir haben uns in der zweijährigen Corona-Pandemie nicht zurückgezogen, sondern unsere Fühler ausgestreckt, um zusammen mit unseren Partner wie KLAFS noch besser zu werden. Denn Krisen sind auch Chancen, um gestärkt aus dieser hervorzukommen“, sagt Herr Weitlaner. Geschaffen wurde im Pustertal ein 4-Sterne-Superior Families Only Erlebnishotel, eine eigene, fast magische Welt – die perfekte Kulisse für unvergessliche Familienmomente, für Wellnessmomente bei Klein und Groß.

 

Klafs GmbH

  Sonnwiesenweg 19, 6361 Hopfgarten
  Österreich
  +43 5335 2330-0
  info@klafs.at
  http://www.klafs.at

Logo Klafs GmbH

Könnte Sie auch interessieren