Die neuen Afterwork Talks der Marketingszene beim Marketing Club Österreich

Die neuen Afterwork Talks der Marketingszene beim Marketing Club Österreich
Beim neuen Format des Marketing Club Österreich trifft ausgelassenes Networking auf fachliche Impulse – mit hervorragendem Debut-Abend.

Wien (A) „Die Wiener Gastroszene steht uns wieder offen, unsere Mitglieder haben Lust sich wieder zu treffen und persönlich auszutauschen“, fasst Niko Pabst, Geschäftsführer des Marketing Club Österreich die Initialzündung des neuen Formats, die MCÖ Afterwork Talks zusammen. Im legendären Planter’s Club wird den Marketers nun einmal im Monat ein Abend in entspannter Networking-Atmosphäre geboten, gespickt mit wechselnden, topaktuellen Fachthemen – powered by Schlumberger.

NFT birgt ein riesiges Potential
Das Debut am 5. Mai widmete sich dem Trendthema NFT und Metaverse. Es ging dabei um die Nutzung fürs Marketing. bzw. wie die digitalen Tokens und Lebenswelten für Unternehmen genutzt werden können. „NFT birgt ein riesiges Potential. Experten vermuten, dass 2030 der NFT-Markt zehn Prozent des weltweit erwirtschafteten Gesamtumsatzes ausmachen wird“, schildert Jürgen Bogner von der Digitalagentur Biteme.digital die immensen Erfolgschancen dieser neuartigen Technologie. „Dabei sind die klare Zuordnung und der eindeutige Besitznachweis für das Marketing spannend und vor allem für das Web 3.0. Dadurch lässt sich jede Art von Vertrag abbilden, Kundenbindungsprogramme aufbauen und auch Mehrwert für die Community schaffen.“

Ein Stück von „Der Kuss“
Um einen Besitznachweis ging es auch bei den Ausführungen von Markus Wiesenhofer, der sich um Kommunikation und Marketing bei der Österreichischen Galerie Belvedere kümmert. Das Angebot einen kleinen Teil des digitalen Gemäldes „Der Kuss“ von Gustav Klimt – eines der berühmtesten und wertvollsten Werke der Welt – erwerben zu können, sorgte international für Schlagzeilen. „Digitalisierung ist für uns alle bereits ein wesentlicher Bestandteil des Marketings, aber NFT ist ein ganz anderes Level, eine neue Dimension“, staunt Wiesenhofer über die Ereignisse der letzten Monate. „Ich bin mir sicher, dass das erst die Pionieraktion war und sich das ganze Thema noch vervielfältigen wird. Ich rate den Experten, sich damit zu beschäftigen und dranzubleiben!“

Ein gelungener Networking-Abend
Insgesamt machten es sich über 40 Gäste beim ersten MCÖ Afterwork Talk mit kurzen technologischen Marketing-Insights gemütlich. Der nächste Termin ist der 2. Juni, Claudia Baumschlager (Head of Marketing & Own Brands / Private Label Products Strategy and Communication bei BIPA Parfümerien GmbH) wird dann über das neue Live Shopping Format von Bipa sprechen! Infos und Anmeldungen unter www.marketingclub.at, sowie unter veranstaltung@marketingclub.at

Auf Social Media Teilen:          

MCÖ | Marketing Club Österreich

  Piaristengasse 8, 1080 Wien
  Österreich
  +43 1 4816667-0
  buero@marketingclub.at
  http://www.marketingclub.at

Logo MCÖ | Marketing Club Österreich

Könnte Sie auch interessieren