Felix Strohbichler als CFO bei Palfinger wiedergewählt

Felix Strohbichler als CFO bei Palfinger wiedergewählt
Felix Strohbichler (CFO) und Hubert Palfinger (Aufsichtsratsvorsitzender) | Palfinger AG

Bergheim (A) Am 27. Jänner 2022 fasste der Aufsichtsrat der PALFINGER AG einstimmig den Beschluss zur Wiederbestellung von Felix Strohbichler als CFO bis Ende 2027.

Felix Strohbichler (geb. 1974) übernahm im Jahr 2000 die Leitung der Rechtsabteilung der PALFINGER AG. In weiterer Folge verantwortete er in leitenden Positionen verschiedene Bereiche innerhalb der PALFINGER Gruppe und war zuletzt bis 2015 Regional Manager EMEA mit den Schwerpunkten Marketing, Vertrieb und Service sowie Finanzen und Controlling. Von Mai 2015 bis September 2017 war Strohbichler Geschäftsführer der B&C Industrieholding GmbH. Seit Oktober 2017 ist er als Finanzvorstand der PALFINGER AG für die Agenden Controlling, Rechnungswesen, Steuern, Treasury, Recht, Risk Management, Internal Audit, Compliance, Sales & Operations Planning, Prozess- und Qualitätsmanagement, Informations- und Kommunikationstechnik sowie Global Business Services verantwortlich. Seine neue Funktionsperiode läuft bis 31. Dezember 2027.

Aufsichtsratsvorsitzender Hubert Palfinger dankt Felix Strohbichler für die tatkräftige Unterstützung in den vergangenen Jahren, in denen er als Finanzvorstand unter anderem maßgeblich die Restrukturierung des Marine-Bereichs, die Einführung der Global PALFINGER Organization (GPO) wie auch die Bewältigung der Cyber-Attacke und der COVID-19-Pandemie gemeinsam mit dem Gesamtvorstand gestaltet hat. „Die Bilanzstruktur wurde unter Felix Strohbichler in den letzten Jahren wesentlich gestärkt und eine substanzielle Reduktion der Nettofinanzverschuldung erzielt," ergänzt Hubert Palfinger.

Felix Strohbichler sieht in der Fortsetzung seines Mandats den klaren Auftrag zur konsequenten Weiterführung des profitablen Wachstumskurses der PALFINGER AG. Hinsichtlich seiner Wiederbestellung hält Felix Strohbichler fest: „Die PALFINGER AG ist ein großartiges Unternehmen mit enormem Potential. Mit unserer neuen Unternehmensstrategie 2030 haben wir uns als Gesamtvorstand hohe Ziele gesteckt, die wir jedenfalls erreichen wollen. Die Digitalisierung voranzutreiben, das Unternehmen auf Gesamtlösungen auszurichten und die finanzielle Performance weiter zu steigern sind die Schwerpunkte dieser Strategie. Ich freue mich darauf, als Vorstandsmitglied weiterhin meinen Beitrag zum Erfolg der PALFINGER AG zu leisten."

ÜBER DIE PALFINGER AG
Das internationale Technologie- und Maschinenbauunternehmen PALFINGER ist der weltweit führende Anbieter innovativer Kran- und Hebelösungen. Mit über 12.000 Mitarbeitern, 34 Fertigungsstandorten und einem weltweiten Vertriebs- und Servicenetzwerk von rund 5.000 Stützpunkten garantiert PALFINGER unmittelbare und optimale Kundennähe.

Als Technologieführer strebt das Unternehmen danach, durch ökonomisch und ökologisch zukunftsfähige Lösungen und Produkte den Unternehmenserfolg seiner Partner langfristig zu sichern. Auf Basis seiner breitgefächerten Modellpalette treibt PALFINGER daher die Einsatzmöglichkeiten für Digitalisierung und Künstliche Intelligenz voran.

Als globales Unternehmen mit starken regionalen Wurzeln ist PALFINGER davon überzeugt, dass nachhaltiges Denken und Handeln maßgeblich zum wirtschaftlichen Erfolg beitragen. Aus diesem Grund übernimmt das Unternehmen soziale, ökologische und ökonomische Verantwortung entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Die PALFINGER AG notiert seit 1999 an der Wiener Börse und erzielte 2020 einen Umsatz von 1,53 Mrd EUR.

 

Palfinger AG

  Lamprechtshausener Bundesstraße 8, 5101 Bergheim
  Österreich
  +43 662 22810

Könnte Sie auch interessieren