FH Joanneum als familienfreundliche Hochschule ausgezeichnet

FH Joanneum als familienfreundliche Hochschule ausgezeichnet

Graz (A) Die FH Joanneum wurde im Rahmen des Audits „hochschuleundfamilie“ mit dem staatlichen Gütezeichen für Familienfreundlichkeit ausgezeichnet. Die Fachhochschule bietet ihren rund 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 5.000 Studierenden zahlreiche Möglichkeiten, um Familie mit Beruf und Ausbildung bestmöglich vereinbaren zu können.

Wissenschafts- und Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl ist als FH-Eigentümervertreterin des Landes stolz auf diese Auszeichnung: „Es ist mir seit Jahren ein großes Anliegen, die Vereinbarkeit von Familie, Ausbildung und Beruf in der Steiermark zu fördern. Ich freue mich daher, dass unsere landeseigene FH JOANNEUM hier als Vorbild fungiert und durch entsprechende Maßnahmen für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Studierenden ein familienfreundliches Umfeld geschaffen hat. Denn es muss möglich sein, Kinder mit einem erfolgreichen Ausbildungs- und Berufsweg zu vereinen!“

Die Geschäftsführer der FH JOANNEUM Martin Payer und Karl Peter Pfeiffer freuen sich über die Auszeichnung für eine familienfreundliche Hochschulpolitik: „Als verantwortungsvolle Arbeitgeberin erkennt die FH JOANNEUM Familie als wesentliche gesundheits- und arbeitsförderliche Ressource an und bietet attraktive und flexibel gestaltbare Arbeitsbedingungen. So können alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Studierenden ihre persönlichen Ziele und Interessen einbringen sowie die Anforderungen von Familie, Beruf und Ausbildung vereinbaren.“

Zu den laufenden Angeboten der FH JOANNEUM für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zählen neben Telearbeit, Gleitzeitregelung, (Eltern-)Teilzeitbeschäftigungen, Sabbatical und Karenzierung, auch der Papamonat, Kinderbetreuung in den Ferien, bezahlte Freizeit für spezielle familiäre Anlässe sowie die Kooperation mit Kinderbetreuungseinrichtungen. Für die kommenden Jahre sind weitere Maßnahmen geplant: Diese reichen von vereinbarkeitsbezogenen Informations-, Beratungs- und Schulungsangeboten sowohl für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch für Studierende bis hin zur Bereitstellung einer familienfreundlichen Infrastruktur, wie die Installation von Ruheräumen an den Standorten, deren bedarfsgerechte Ausstattung sowie die Bereithaltung von Care-Paketen für Babys, Kleinkinder und Betreuungspersonen. Die offizielle Verleihung des Gütezeichens erfolgt im März 2022 durch Susanne Raab, Bundesministerin für Frauen, Familie, Integration und Medien.

 

FH JOANNEUM Graz

  Alte Poststraße 147-154, 8020 Graz
  Österreich
  +43 316 5453-0
  info@fh-joanneum.at
  http://www.fh-joanneum.at

Logo FH JOANNEUM Graz

Könnte Sie auch interessieren