FINMA Bewilligung für die Vermögensverwaltung Estoppey Value Investments AG

FINMA Bewilligung für die Vermögensverwaltung Estoppey Value Investments AG

Basel (CH) Der heutige Tag markiert einen weiteren Meilenstein für die unabhängige Vermögensverwaltung Estoppey Value Investments aus Basel: Seit heute, 27. September 2022 ist sie stolze Bewilligungsträgerin der begehrten Bewilligung für Vermögensverwalter in der Schweiz.

Bereits bei der Gründung von Estoppey Value Investments durch Olivier Estoppey im Jahr 2017 hiess es, dass diese Form von unabhängigen Vermögensverwaltern wahrscheinlich mit der neuen Schweizer Regulierung nicht mehr möglich sein würde. Immer wieder ist zu lesen, dass die Branche der unabhängigen Vermögensverwalter sich schwertut mit dem Gesuch um die neue Bewilligung oder sich viele gar nicht mehr darum bemühen und aufgeben. Dennoch zeigt diese Bewilligung der Estoppey Value Investments AG (https://www.valueinvestments.ch), dass auch ein Einmannbetrieb noch Platz hat in der Landschaft der unabhängigen Vermögensverwalter - irgendwo muss man ja anfangen.

Der Weg zur Bewilligung als unabhängige Vermögensverwaltung
Insgesamt dauerte der Weg zur FINMA Bewilligung unter dem neuen Finanzinstitutsgesetz (FINIG) ganze acht Monate und zehn Tage:

  • 17. Januar 2022, 9:00 Uhr
    Kick-off-Meeting mit dem Team von SwissComply AG - einer spezialisierten Anbieterin für Compliance, Risk Management und Legal Dienstleistungen insbesondere für Finanzdienstleister.
  • 31. März 2022, 15:32 Uhr
    Das Gesuch wird bei der Aufsichtsorganisation (AO) FINcontrol Suisse AG eingereicht.
  • 30. Juni 2022, 13:52 Uhr
    Die FINcontrol Suisse AG gibt grünes Licht.
  • 30. Juni 2022, 13:55 Uhr
    Das Gesuch wird bei der FINMA eingereicht und geprüft.
  • 27. September 2022:
    Erhalt der Bewilligung als Vermögensverwaltung.

Erfahrungen als Einmannbetrieb
Zugegeben es wäre wahrscheinlich schon irgendwie möglich gewesen, das Ganze alleine durchzuziehen - dennoch bin ich rückblickend froh für die Unterstützung einer professionellen und sehr praxisorientierten Beratung. Die Dokumentation fängt beim Organigramm an, geht beim Vermögensverwaltungsvertrag und seinen Anhängen weiter und endet zum krönenden Abschluss bei einem umfangreichen Weisungswesen. Insgesamt waren es 70 Dokumente, welche dem Gesuch angehängt werden mussten - und die waren selten nur eine Seite lang. Auch mit Unterstützung kommt man nicht darum herum, sich sehr detailliert mit der eigenen Organisation auseinanderzusetzen: Das heisst Tage und Wochen darauf zu verwenden, die entsprechenden Dokumente, Weisungen, Formulare und Excel Tabellen auszuarbeiten und anzupassen. Und das wohlgemerkt für ein einfaches Setup OHNE Interessenkonflikten wegen Retros, eigenen Produkten oder Fonds und ohne Cross-Border Themen. Bei Estoppey Value Investments brauchte es dafür rund zweieinhalb Monate - neben der normalen Arbeit für die Kundinnen und Kunden.

Zusammenarbeit mit der AO und FINMA
Sowohl die AO, FINcontrol Suisse AG, als auch die FINMA waren in diesem Prozess immer sehr hilfsbereit. Selbstverständlich müssen trotzdem alle Formalitäten eingehalten werden und die Wartezeiten werden wohl gegen Ende Jahr nicht kürzer. Hier hilft eine pragmatische und lösungsorientierte Grundeinstellung bei der Zusammenarbeit mit den Behörden.

Wie es für Estoppey Value Investments weitergeht
Nach der Erteilung der Bewilligung steht die Kundenarbeit wieder ganz im Fokus. Das Ziel ist es, die Vermögensverwaltung in regulatorisch ruhigere Gewässer zu führen. So bleibt Zeit sich auf die Kernkompetenzen in der Vermögensverwaltung und Anlageberatung zu konzentrieren: Unternehmen analysieren, bewerten und die Spreu vom Weizen trennen - alles, was Spass und Freude bereitet an diesem Beruf. Die Regulierung ist gekommen, um zu bleiben und wird auch in Zukunft einen wichtigen Platz einnehmen - letztlich wird sie hoffentlich zum Schutz der Kundinnen und Kunden beitragen, wie dies nach der Finanzkrise vom Parlament vorgesehen war.

Auf Social Media Teilen:          

Estoppey Value Investments AG

  Steinentorberg 18, 4051 Basel
  Schweiz
  +41 61 511 50 17

Könnte Sie auch interessieren