GKB erhält Prädikat für Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit

GKB erhält Prädikat für Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit

Chur (CH) Die Fachstelle UND hat der Graubündner Kantonalbank (GKB) das Prädikat "Familie UND Beruf" verliehen. Diese Auszeichnung attestiert der GKB, ihren Mitarbeitenden familienfreundliche Anstellungs- und Arbeitsbedingungen zu bieten.

Die Graubündner Kantonalbank positioniert sich als verantwortungsvolles und modernes Unternehmen. Ein wichtiger Bestandteil davon ist die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit. Die Verleihung des Prädikats "Familie UND Beruf" durch die Fachstelle UND bestätigt die Qualität der GKB als Arbeitgeberin.

Der Zertifizierung vorausgegangen ist ein längerer Prüfprozess, worin die Bank verschiedene Module erfolgreich durchlaufen hat. "Das Ergebnis zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben ist zentral für die Zufriedenheit und die Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter", sagt Alexander Villiger, Leiter Personal bei der GKB. "Der Erhalt des Prädikats ist ein Ansporn, unsere Attraktivität als Arbeitgeberin mit weiteren Massnahmen zu steigern", ergänzt Martina Müller-Kamp, Mitglied der GKB Geschäftsleitung.

Die GKB setzt seit Jahren kontinuierlich Initiativen um, um ihre Verantwortung gegenüber dem Personal wahrzunehmen und sich als moderne Arbeitgeberin zu positionieren. Dazu gehören beispielsweise ein flexibles Jahresarbeitszeitmodell, der Kauf von zusätzlichen Ferienwochen oder die Möglichkeit von mobilem Arbeiten. Daneben bietet die GKB allen Mitarbeitenden ein Weiterbildungsprogramm an der Fachhochschule Graubünden. Der praxisorientierte, berufsbegleitende Lehrgang erhöht die Arbeitsmarktfähigkeit der Absolventinnen und Absolventen und bietet ihnen spannende Zukunftsperspektiven.

Auf Social Media Teilen:          

GKB | Graubündner Kantonalbank

  Postfach, 7001 Chur
  Schweiz
  +41 81 256 96 01

Könnte Sie auch interessieren