Gregor Gumpenberger neuer Betriebsleiter beim Werkzeughersteller Alpen-Maykestag

Gregor Gumpenberger neuer Betriebsleiter beim Werkzeughersteller Alpen-Maykestag
DI (FH) Gregor Gumpenberger ist der neue Betriebsleiter am Firmensitz vom Werkzeughersteller ALPEN-MAYKESTAG in Puch bei Salzburg. (Foto: digibild.com)

Salzburg (A) Gregor Gumpenberger (35) heißt der neue Betriebsleiter bei ALPEN-MAYKESTAG, Österreichs führendem Bohrer- und Fräserhersteller, am Firmensitz in Puch bei Salzburg. Der gebürtige Halleiner zeichnet damit neben dem Qualitätsmanagement auch für das neue Logistikzentrum verantwortlich, das sich derzeit in der Pilotphase befindet. Ein zukunftsorientiertes Projekt, das der Produktionstechnik-Spezialist seit seinem Firmeneintritt 2018 als Projektmanager Operations betreut hat.

Gumpenberger verfügt über großes Know-how im Bereich Automation, Prozessteuerung und Qualitätskontrolle. Der begeisterte Triathlet absolvierte an der Fachhochschule Joanneum in Graz das Studium „Produktionstechnik und Organisation“ mit der Vertiefungsrichtung „Fertigungs- und Verfahrenstechnik“ und schloss an der Campus 02 Fachhochschule der Wirtschaft das Masterstudium in „Innovationsmanagement & Leadership“ ab. „Wir sind in den vergangenen Jahren überproportional gewachsen und haben insgesamt 16.000 Artikel auf Lager. Die Modernisierung unseres Systems war dringend notwendig und eine große Herausforderung für alle Beteiligten. Gregor Gumpenberger verfügt über wertvolles Know-how und hat das Projekt erfolgreich auf Schiene gebracht. Deshalb war er für uns absolut erste Wahl für diese Position“, informiert ALPEN-MAYKESTAG-Geschäftsführerin Claudia Zoff.

Über ALPEN-MAYKESTAG
ALPEN-MAYKESTAG ist Österreichs führender Bohrer- und Fräserhersteller mit Firmensitz in Puch bei Salzburg. Die Produkte aus der „High-Tech“-Schmiede sind international stark gefragt. Jährlich werden rund 36 Millionen Stück hochwertige Bohr- und Fräswerkzeuge an den zwei Produktionsstandorten in St. Gallen (Stmk.) und in Ferlach (Kärnten) hergestellt und weltweit in über 70 Länder ausgeliefert. Die Exportquote des Familienunternehmens liegt bei 80 Prozent. 354 Mitarbeiter erzielten im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 53,4 Millionen Euro.

Auf Social Media Teilen:          

ALPEN-MAYKESTAG GmbH

  Urstein Nord 67, 5412 Puch
  Österreich
  +43 662 44901-0

Könnte Sie auch interessieren