JETZT Branding: Alles über die idealtypische Symbiose von Online und Offline sowie von Branding und Performance

  • CMS
  • 07.06.2022 09:23
JETZT Branding: Alles über die idealtypische Symbiose von Online und Offline sowie von Branding und Performance
Dicht gedrängte Reihen bei der Fachkonferenz JETZT Branding im Boutique-Hotel roomz in Wien: Am 31. Mai und 1. Juni 2022 erfuhren die KonferenzteilnehmerInnen im Rahmen von Workshops, Keynotes, Best Practices und Panels, wie Marken und Unternehmen mittels Digital Branding für mehr Aufmerksamkeit und damit letztendlich auch für höhere Umsätze sorgen.

Wien (A) Wie man Marken in den unterschiedlichsten Wirtschaftssegmenten im Digitalbereich aufbaut und führt, erfuhren Marketer und Werber von Auftraggeber-, Agentur- und Dienstleisterseite bei der Fachkonferenz JETZT Branding am 31. Mai und 1. Juni 2022 in Wien. An den beiden Konferenztagen im Hotel roomz im neuen Stadtviertel hinter dem Praterstern erfuhren die KonferenzteilnehmerInnen im Rahmen von Workshops, Keynotes, Best Practices und Panels, wie Marken und Unternehmen mittels Digital Branding für mehr Aufmerksamkeit und damit letztendlich auch für höhere Umsätze sorgen.

Branding: Kreativität gepaart mit Handwerkszeug
Der erste Konferenztag der JETZT Branding – der Training Day – richtete sich an all jene, die in Unternehmen, Institutionen und Agenturen mit dem Themenfeld Digital Branding befasst sind. Anspruch des Training Day bei JETZT Konferenzen ist es stets, den TeilnehmerInnen sofort in die Tat umsetzbares Know-how mitzugeben und das Erlernte mit einer Reihe von praxisrelevanten Übungen zu vertiefen. Den Anfang machten Rebecca Prinz, Wolfgang Pernkopf und Ralf Schalkhammer von Goldbach Audience, die einen detailreichen Überblick über die Werbemöglichkeiten auf digitalen Screens gaben. Im zweiten Workshop des Training Day näherte sich Kreativkopf Jürgen Bogner von der Agentur biteMe.digital dem Digital Branding von der kreativen Seite: Der Top-Werber erläuterte in seinem Vortrag mit dem Titel „Erfolgsfaktor digitaler Markenaufbau“, wie man es als Marke schafft, einen authentischen Auftritt in einer heterogenen Welt an Content und Kanälen aufzubauen, der von der jeweiligen Zielgruppe auch angenommen wird. Der dritte Workshop, den Fritz Strobl von den ShowHeroes abhielt, widmete sich der unbändigen Kraft von Bewegtbildwerbung im Digital Space. Ralf Kober, Gründer, Gesellschafter und Geschäftsführer von Springer & Jacoby Österreich, erarbeitete in seinem Workshop am Training Day gemeinsam mit den Konferenzteilnehmer Basics für Markenaufbau, Markenhege und Markenpflege.

Keynotes, Vorträge, Panels und Best Practices über Digital Branding
Der zweite Tag der JETZT Branding – der Conference Day – lieferte den TeilnehmerInnen im Rahmen von Keynotes, Vorträgen, Panels und Best Practices jede Menge Know-how und Handlungsanleitungen für die Konzeption von Digital-Branding-Kampagnen. Nach einer ebenso spannenden wie inspirierenden Opening Keynote von Christian Schneider, Head of E-Commerce bei woom bikes, und einer Best Practice Keynote von Marco Harfmann, Direktor Marketingkommunikation bei A1, spannte sich der thematische Bogen des Conference Day von weiteren Best Cases (Volvo, Allianz) bis hin zu einer prominent besetzten Paneldiskussion über Media/Werbeplanung für die GenY und die GenZ bis hin zu den erfolgreichsten Digital-Marketing-Kampagnen beim Media Award 2021. Weiteres Highlight war die Vorstellung der aktuellen Studie „Media-Mix Benchmark 2022“ von MOMENTUM Wien und Marketing Club Österreich: Für die Studie wurden Marketing- und Werbeverantwortliche aus Österreich detailliert befragt, welche digitalen Marktkommunikationskanäle sie 2021 vornehmlich genutzt haben und welche digitalen Kanäle sie 2022 bespielen. Als Vortragende und Panelteilnehmer des Conference Day der JETZT Branding standen Speaker renommierter Unternehmen wie Allianz Elementar Versicherung, A1, Goldbach, GroupM, Teads, biteMe.digital, dentsu, EPAMEDIA, Stefan Tesch Publishing, ShowHeroes, FUTURA, woom bikes, media4more, DenkConsult, JENTIS, Volvo Cars Austria und MOMENTUM Wien bereit.

Über die JETZT Branding
Die JETZT Branding ist eine Fachkonferenz aus der Reihe der JETZT Konferenzen. Alle JETZT Konferenzen sind zweitägig konzipiert. Der erste Konferenztag – der Training Day – ist praxisnahe gehalten und bietet zu 100 Prozent anwendbares Wissen. Am zweiten Tag der Fachkonferenz – dem Conference Day – vermitteln Marketing- und Kommunikationsprofis in Vorträgen, Panels und Workshops Know-how und Wissenswertes zum jeweiligen Generalthema. Die JETZT Konferenzen behandeln ausschließlich Spezialthemen digitaler Marktkommunikation und haben das Ziel, die digitale Kompetenz in Unternehmen zu stärken. Folgende JETZT Konferenzen fanden ab 2018 statt: JETZT Amazon, JETZT Digital PR, JETZT E-Mail, JETZT Video, JETZT Conversion, JETZT Voice, JETZT Audio und JETZT Recruiting. Im März 2021 ging Corona-bedingt die virtuelle Fachkonferenz JETZT SUMMIT in Szene, die sich im Gegensatz zu allen anderen JETZT Konferenzen in Keynotes, Best Cases und Panels dem Generalthema Digital Marketing sowie Spezialthemen wie Performance Marketing, Social Media, Brand Safety, Smart Data Usage und Digital Advertising widmete. Im April 2022 fand der JETZT SUMMIT erstmals als Präsenzveranstaltung statt. Die JETZT Konferenzen werden von der Kommunikationsagentur MOMENTUM Wien veranstaltet.

 

CMS Momentum Wien GmbH

  Loquaiplatz 12/7, 1060 Wien
  Österreich
  office@momentum.wien
  https://momentum.wien/

Logo CMS Momentum Wien GmbH

Könnte Sie auch interessieren