Lehrlingsstart für 17 Jugendliche bei Haberkorn

Lehrlingsstart für 17 Jugendliche bei Haberkorn

Wolfurt (A) Am 1. September haben fünf Lehrlinge mit ihrer Ausbildung bei Haberkorn in Wolfurt begonnen. Österreichweit hat für 17 Jugendliche ein neuer Lebensabschnitt gestartet – sie werden ab sofort in den Bereichen Großhandel und Betriebslogistik ausgebildet. Damit befinden sich aktuell insgesamt 40 Jugendliche – das 2. und 3. Lehrjahr eingeschlossen – bei Haberkorn in der Lehrausbildung.

Haberkorn Rotationsausbildung
Die Lehre bei Haberkorn fußt seit Jahren auf der bewährten Rotationsausbildung: Im Laufe der Lehre lernen dabei alle Auszubildenden die unterschiedlichen Abteilungen des Unternehmens kennen – angefangen bei Einkauf, Vertrieb und Abholmarkt bis hin zu Logistik und Marketing. „Durch dieses Konzept lernen die Lehrlinge den Gesamtprozess unseres Unternehmens kennen – und finden bis zum Ende ihrer Lehrzeit heraus, welcher der am besten zu ihnen passende Job ist“, betont Janine Decarli, Lehrlingsverantwortliche bei Haberkorn. „Unsere Lehre zeichnet außerdem aus, dass die Lehrlinge von Beginn an Verantwortung tragen und regulär in das Tagesgeschäft einbezogen werden. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass unsere Auszubildenden stark von dieser Übertragung der Verantwortung und damit dem Miteinander auf Augenhöhe profitieren“, ergänzt Decarli.

Ausgezeichneter Lehrbetrieb
Haberkorn ist seit vielen Jahren „Ausgezeichneter Lehrbetrieb“ und wurde 2021 zum sechsten Mal in Folge als „Great Place to Work“ ausgezeichnet – jüngst als viertbester Arbeitgeber Österreichs.

 

Haberkorn GmbH

  Hohe Brücke, 6961 Wolfurt
  Österreich
  +43 5574 695-0
  info.wolfurt@haberkorn.com
  http://www.haberkorn.com

Logo Haberkorn GmbH

Könnte Sie auch interessieren