NTS feiert 15-jähriges Bestehen

NTS feiert 15-jähriges Bestehen
Daniel Knauer, Territory Manager Oberösterreich und Thomas Hausegger, Sales Director AT & IT. (Foto: Katharina Wagner)

Linz (A) Am 15. September lud das Team rund um Territory Manager Daniel Knauer Kundinnen und Kunden sowie Partnerinnen und Partner zum 15-jährigen Standort-Jubiläum in Linz. Nach dem feierlichen Bieranstich ließen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam mit den Gästen bei Fingerfood und Livemusik ihre Erfahrungen und Erfolgsgeschichten Revue passieren.

2007 gegründet, zählt Linz neben Wien und Klagenfurt zu einer der drei ersten Niederlassungen der NTS Netzwerk Telekom Service AG. Der Hauptsitz des Unternehmens ist seit jeher in Raaba-Grambach bei Graz. Mittlerweile ist NTS an 17 Standorten in Österreich, Deutschland und Italien vertreten, denn um passgenaue IT-Lösungen anbieten zu können, setzt der IT-Dienstleister in seiner über 25-jährigen Unternehmensgeschichte schon immer vor allem auf regionale Betreuung.

Dazu resümiert Thomas Hausegger, Sales Director, Österreich und Italien: „Dass wir heute 15 Jahre NTS in Linz feiern können, zeigt uns einmal mehr, dass die Nähe zum Kunden eine Hauptzutat in unserem Erfolgsrezept ist. Entscheidend ist vor allem, dass die Teams in den Bundesländern die jeweils vorherrschenden Rahmenbedingungen verstehen und bei Bedarf auch schnell vor Ort sein können.“ Zu den Kundinnen und Kunden der NTS in Oberösterreich zählen unter anderem die voestalpine, KTM, die eww Gruppe, die Energie AG oder auch LIWEST.

Gestiegene Nachfrage nach IT-Services – auch in Oberösterreich
Mit steigender Komplexität digitaler Strukturen verlassen sich Unternehmen beim Aufbau und dem Management von IT-Netzwerken und -Infrastrukturen zunehmend auf die Expertise externer Spezialistinnen und Spezialisten. Dieser Trend zeigt sich auch am Industrie- und Wirtschaftsstandort Oberösterreich: Die Nachfrage nach IT-Services steigt. Aus diesem Grund wurde der Standort in den vergangenen Jahren sowohl personell als auch räumlich deutlich erweitert.

Im Herbst 2021 wurde durch den Umzug von der Semmelweisstraße in die Garnisonsstraße noch mehr Platz für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschaffen. „Alleine in den vergangenen drei Jahren hat sich die Größe unseres Teams in Linz mehr als verdoppelt. Waren es im Jahr 2019 noch 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, so sind wir jetzt auf 33 angewachsen. Das braucht natürlich auch mehr Platz, den schaffen wir gerne!“, freut sich Hausegger über den Zuwachs. Im Juni dieses Jahres brachte außerdem der erfahrene Vertriebs- und Management-Profi Daniel Knauer als neuer Territory Manager frischen Wind nach Oberösterreich.

Modernes Arbeitsumfeld, Teamspirit und ausgezeichneter Service
Eine ebenso wichtige Zutat für das Erfolgsrezept des IT-Dienstleisters ist für den gebürtigen Gmundner Daniel Knauer auch die Stärke seines neuen Teams: „An unserem stetigen Wachstum sind alle gleichermaßen beteiligt. Bei NTS sind der Zusammenhalt, die gemeinsame Leidenschaft für IT und ein modernes Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit, flexibel, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten, feste Bestandteile der gelebten Wertekultur. Ein wertschätzendes Miteinander, das sich auch in der Kundenbetreuung widerspiegelt.“ Die exzellente Service- und Kundenorientierung zeigt sich auch bei der alljährlichen Kunden- und Managementbefragung durch Top Service Österreich (TSÖ): NTS erreichte in der Kategorie B2B auf Anhieb Rang 2 und war dadurch der Einsteiger des Jahres.

Auf Social Media Teilen:          

NTS Netzwerk Telekom Service AG

  Parkring 4, 8074 Raaba-Grambach
  Österreich
  +43 316 405455-0

Könnte Sie auch interessieren