Rund 1.000 Unternehmer beim Impulstag der Wirtschaftskammer Steiermark

Rund 1.000 Unternehmer beim Impulstag der Wirtschaftskammer Steiermark
Simon Schnetzer, Josef Herk, Anders Indset, Andreas Herz und Karl-Heinz Dernoscheg. Reihe hinten v.l: Maria-Luisa Mariscal, Laura Golenia, Corinna Pomerening und Bettina Weiß. (Foto: Morgenstern)

Graz (A) Rund 1.000 Unternehmerinnen und Unternehmer sind der Einladung der WKO Steiermark zur Premiere des Impulstags in den Grazer Messecongress gefolgt. „Ein Tag für den betrieblichen Wissensvorsprung zu allen Fragen rund ums Thema Fach- und Arbeitskräfte, der hervorragend angenommen wurde“, freut sich WKO Steiermark Präsident Josef Herk. Krönender Höhepunkt war die Keynote des norwegischen Wirtschaftsphilosophen Anders Indset.

Der Grazer Messecongress stand heute voll und ganz im Zeichen des Unternehmertums. Rund 1.000 Wirtschaftstreibende und Opinion Leader folgten der Einladung der WKO Steiermark zur Premiere des Impulstags. Dieser begann bereits um 10 Uhr mit ersten Workshops und Vorträgen, so zum Beispiel einer Keynote von Simon Schnetzer zur Generation Zukunft. Gemäß dem Motto „Herausforderungen meistern – Zukunft sichern“ wurde den Besuchern ein umfangreiches Programm zu allen Fragen rund ums Thema Fach- und Arbeitskräfte geboten, angefangen vom Social-Media-Recruiting bis hin zum Talentemanagement und Möglichkeiten zur Erschließung neuer Arbeitsmarktzielgruppen. „Denn die Herausforderungen werden hier noch weiter zunehmen“, betonten WKO Steiermark Präsident Josef Herk, Direktor Karl-Heinz Dernoscheg sowie die beiden Vizepräsidenten Andreas Herz und Gabi Lechner im Rahmen der Veranstaltung: „Darum haben wir mit dem Impulstag ein Programm für den betrieblichen Wissensvorsprung zusammengestellt. Es freut uns, dass dieses so gut angenommen wurde.“ Highlight des Tages war die Keynote des norwegischen Wirtschaftsphilosophen Anders Indset: „Wir brauchen Handlungshelden, die bessere Probleme schaffen.“ Oder anders gesagt: Es braucht Unternehmerinnen und Unternehmer, die positiv an die Herausforderungen der Zeit herangehen und neue Lösungen sowie (noch) bessere Produkte schaffen.

Auf Social Media Teilen:          

Wirtschaftskammer Steiermark

  Körblergasse 111-113, 8010 Graz
  Österreich
  +43 316 601-0

Könnte Sie auch interessieren