Traktionssysteme Austria gewinnt Humorus Award 2022

Traktionssysteme Austria gewinnt Humorus Award 2022
Prämiert wurde TSA mit der Humorus Trophäe in Gold. V.l.n.r Roman F. Szeliga, Elmar Rodler, Claus Hofmann-Credner, Melita Munic, Daniel Lehner, Nina Fuchs, Michael Schnitzler, Lukas Schreiner, Josef Buttinger

Wiener Neudorf (A) Zum ersten Mal überhaupt fand die HumorEXPO, Österreichs erster Business Inspiration Day statt. Ziel dieses Events war, wieder mehr Humor, Fröhlichkeit und Freude in die Unternehmen und die Gesellschaft zu bringen. Im Rahmen zahlreicher Workshops, Keynotes, einer Ideenwerkstatt und einer Dialog-Bühne stand dabei der Erfahrungsaustausch im Vordergrund, um neue Motivation zu schöpfen und Kreativität zu fördern.

Anschließend an die HumorEXPO wurde am 21.04.2022 im Andaz Hotel in Wien als Weltpremiere auch der Humorus Award verliehen. Der Humorus ist die erste Auszeichnung für innovative, engagierte und humorvolle Unternehmen, die Spaß und Humor auch in ihrer Firmenkultur nicht nur verinnerlicht haben, sondern diesen Erfolgsfaktor auch nach außen präsentieren. Beim Video von TSA mit dem Titel ‚Wir retten Berlin vor dem Stillstand‘ handelt es sich um einen der größten Lieferaufträge, der jemals in Europa vergeben wurde. Bis zu 4.500 Elektromotoren werden in den nächsten 10 Jahren für dieses Projekt produziert und geliefert. Zusätzlich wurde zwischen den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) und TSA ein Vertrag für die Ersatzteile über die kommenden 32 Jahre abgeschlossen.

„Die Freude über die Auszeichnung mit dem Humorus Award ist riesengroß. Es war uns dabei ein Anliegen, uns als produzierendes Industrieunternehmen im B2B-Bereich auch mit einer passenden Portion Selbstironie und Humor zu zeigen“, erklärt Melita Munic, Leitung PR und Marketing bei Traktionssysteme Austria (TSA). "Besonders stolz sind wir natürlich, dass in dem Clip ausschließlich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mitgewirkt haben."

Die hochkarätige Fachjury, bestehend aus Nadja Maleh (Kabarettistin, Sängerin, Autorin, Regisseurin, Trainerin, Schauspielerin), Daniel Lehner (Vice President HR, KTM AG), Josef Buttinger (Managing Director, Hill International), Michael Schnitzler (Vorstand, G4S Secure Solutions AG) und Gert Zaunbauer (Geschäftsführer Putz & Stingl Event, PR, Werbung) hat alle Einreichungen begutachtet und bewertet. Die einzelnen Kriterien dabei waren Originalität & Kreativität, Nachhaltigkeit, Reproduzierbarkeit, Effizienz, Fun Fact & Überraschungseffekt, innere Wirkung & Medienresonanz.

Prämiert wurde TSA mit der Humorus Trophäe in Gold sowie mit dem Gütesiegel als humorvollstes Unternehmen Österreichs. Zu den Mitbewerbern und Top-Nominierten zählten u.a. Almdudler, Wien Energie, Frauenthal Group, Wiener Städtische, Raiffeisen Capital Management und SAP.

Das TSA-Video hat bereits überwältigendes Feedback bekommen. „Die Produktion war sehr aufwendig und der Videodreh hat allen Beteiligten großen Spaß gemacht. Es zeigt, dass wir nicht nur mit Motoren die Welt bewegen können“, erklärt Mag. Robert Tencl, Geschäftsführer von TSA.



Auf Social Media Teilen:          

TSA | Traktionssysteme Austria GmbH

  Brown-Boveri-Straße 1, 2351 Wiener Neudorf
  Österreich
  +43 2236 8118-0

Könnte Sie auch interessieren