VTU Group mit neuem Kompetenz-Zentrum für Digitalisierung in Graz

VTU Group mit neuem Kompetenz-Zentrum für Digitalisierung in Graz
VTU Group mit neuem Kompetenz-Zentrum für Digitalisierung in Graz

Grambach (A) Das VTU-Tochterunternehmen metior aus Graz zieht Anfang September in das Hauptquartier der VTU Group um. Dadurch entsteht in Grambach ein modernes Kompetenz-Zentrum für industrielle Digitalisierung. Mit dem Umzug bekommt metior auch einen neuen Namen: VTU Automation.

Die international tätige VTU Gruppe ist einer der attraktivsten Arbeitgeber in Österreich mit Hauptsitz in Graz/Grambach und plant Anlagen für die Branchen Life Sciences und Chemie mit den Schwerpunktthemen Engineering, Digitalisierung und nachhaltige Prozesstechnologien. In Österreich betreibt VTU noch weitere Standorte in Wien, Linz, Kundl, Villach und Pinkafeld. Im Juni 2020 hatte die VTU Group das Grazer Automatisierungs- und EMSR-Unternehmen metior übernommen, um auf allen Ebenen der Anlagenplanung noch besser aufgestellt zu sein und zusammen mit der Belegschaft von metior umfassendere Projekte im Bereich der Industrie-Anlagenplanung anbieten zu können.

metior / VTU Automation ist inzwischen fester Teil der VTU Unternehmensgruppe und wird Ende September ins nahegelegene Headquarter nach Grambach ziehen, wo auch der Geschäftsbereich Industrial Data Solutions angesiedelt ist. „Mit dem Umzug in unseren Hauptsitz bündeln wir die entscheidenden Kompetenzen zur Umsetzung unserer Digitalisierungsstrategie. Sämtliche Disziplinen der Automatisierung können wir damit von unserem Headquarter in Grambach aus umsetzen“, erklärt Dr. Friedrich Fröschl, CEO der VTU Group.

Martin Ableitner, Geschäftsführer von metior / VTU Automation ergänzt: „Von der räumlichen Zusammenlegung stellen wir die Weichen für eine noch intensivere Zusammenarbeit im Bereich der nachhaltigen Anlagendigitalisierung und ermöglichen Wachstum und Expansion in verschiedene Bereiche der Anlagenplanung“.

Auf Social Media Teilen:          

VTU Group GmbH

  Parkring 18, 8074 Raaba-Grambach
  Österreich
  +43 316 4009-200

Könnte Sie auch interessieren