Weltmarktführer Isosport übernimmt polnischen Kunststoff-Spezialisten Novo Tech von Avallon MBO Fund

Weltmarktführer Isosport übernimmt polnischen Kunststoff-Spezialisten Novo Tech von Avallon MBO Fund

Eisenstadt (A) Isosport ist der kompetente Ansprechpartner für individuelle und innovative Kunststofflösungen. Das Unternehmen mit Standorten in Eisenstadt und Slowenien ist Weltmarktführer im Bereich Kunststoff-Verbundmaterialien für die Ski- und Snowboardindustrie und Qualitätslieferant von Produkten für die Anwendung in den unterschiedlichsten Brachen, von Umwelttechnologie über die Bau- bis hin zur Autoindustrie. Isosport erwarb mit Wirkung vom 30.6.2022 das polnische Unternehmen Novo Tech von Avallon MBO Fund II mit drei Standorten in Polen, Rumänien und Belgien und insgesamt 145 Mitarbeiter*innen. Mit der Akquisition baut Isosport seine führende Rolle und Spezialisierung weiter aus. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Novo Tech ist ein führender Produzent von hochqualitativen Kunststoffprodukten. Die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten reichen von Schmutzfängern für LKW, Eingangs- bzw. Türmatten, künstlichen Gras- und Schneematten bis hin zu Kunststoffböden zur Anwendung in der Hühner- und Greifvogelzucht. Produziert wird in Polen und Rumänien, in Belgien hat das Unternehmen einen zusätzlichen Vertriebsstandort.

„Wir verfolgen einen klaren Wachstumskurs. Die Diversifizierung des Geschäfts und die Besetzung von strategischen Marktnischen sind dabei von besonderer Bedeutung. Unseren Kunden bieten wir maßgeschneiderte, innovative Lösungen an. Mit der Integration von Novo Tech können wir unser Portfolio erweitern und neue Märkte erschließen“, so Isosport Geschäftsführer Karl Mad. „Mit unseren künftig rund 750 Mitarbeiter*innen werden wir unseren Kunden eine noch größere Produktpalette anbieten.“

 

Isosport Verbundbauteile GmbH

  Industriestraße 2-8, 7000 Eisenstadt
  Österreich
  +43 2682 703

Könnte Sie auch interessieren