Karin Probst neuer Chief People Officer bei McDonald's Österreich

Karin Probst neuer Chief People Officer bei McDonald's Österreich
Karin Probst neuer Chief People Officer bei McDonald's Österreich

Brunn am Gebirge (A) Karin Probst (46) verantwortet mit 1. September als Chief People Officer die Human Resources-Agenden von McDonald’s Österreich. Probst, die beim Systemgastronomie-Marktführer zuletzt die Rechtsabteilung leitete und seit Mai 2022 die Bereiche Human Resources & Training interimistisch geführt hat, wird in ihrer neuen Rolle die Bereiche Recruiting, Employer Branding, Compensation & Benefits, Talent- & Performance Management sowie die Personalverrechnung und -administration verantworten. Ihre bisherige Position als Leiterin der Rechtsabteilung bei McDonald’s Österreich wird neu besetzt.

Die gebürtige Kärntnerin startete nach Abschluss ihres Studiums der Rechtswissenschaften an der Universität Graz ihre Laufbahn in einer Rechtsanwaltskanzlei in Wien. 2008 wechselte Karin Probst in die Rechtsabteilung der McDonald’s Österreich Unternehmenszentrale, deren Leitung sie 2012 in der Rolle des General Counsel übernahm. In dieser Funktion leistete Probst einen wesentlichen Beitrag zur Ausrichtung und Umsetzung der Strategie von McDonald‘s Österreich. Seit Mai dieses Jahres führte die Juristin zusätzlich zur Rechtsabteilung auch interimistisch die Bereiche Human Resources und Training. Darüber hinaus absolviert sie berufsbegleitend den Master Of Law in Steuerrecht und Rechnungswesen an der Universität Wien.

Als Chief People Officer ist Karin Probst mit 1. September auch Teil des Management Boards bei McDonald’s Österreich und in ihrer neuen Rolle für ein Team von 9.600 Mitarbeiter:innen aus 92 Nationen zuständig: „McDonald’s ist mit der Unternehmenszentrale in Brunn am Gebirge und 200 Restaurants in ganz Österreich einer der größten Arbeitgeber in der österreichischen Systemgastronomie und steht für Vielfalt, Respekt und Perspektiven. Vor diesem Hintergrund ist ein Job bei McDonald’s nicht einfach eine Station im Lebenslauf, sondern der Beginn für eine Karriere mit allen Möglichkeiten, die eine bekannte und starke Marke in einem internationalen Umfeld bietet“, so Karin Probst.

„McDonald’s is a people business – dieser Leitsatz gilt nicht nur bei unserer Suche nach neuen Mitarbeiter:innen am aktuell herausfordernden Arbeitsmarkt sondern auch für die langfristige Bindung und die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Kolleg:innen im Unternehmen. Denn nur als starker Arbeitgeber können wir auch in Zukunft weiter wachsen. Wir freuen uns, dass mit Karin Probst eine echte Expertin aus unseren eigenen Reihen die Position des Chief People Officer antritt. Gleichzeitig möchte ich mich bei Yvonne Sekulin für Ihren Einsatz als Verantwortliche der Human Ressources Agenden bedanken“, ergänzt Managing Director Nikolaus Piza.

Auf Social Media Teilen:          

McDonald's Werbegesellschaft mbH

  Liebermannstrasse, A01601, 2345 Brunn am Gebirge
  Österreich
  +43 2236 30700-0

Könnte Sie auch interessieren