Markus Stampfer neuer Leiter Hausbau bei Glorit

Markus Stampfer neuer Leiter Hausbau bei Glorit
Markus Stampfer neuer Leiter Hausbau bei Glorit

Groß-Enzersdorf (A) Glorit befördert Markus Stampfer (43) zum Leiter des Bereichs Hausbau. Damit trägt der Bauprofi die Verantwortung für mehr als 100 Mitarbeiter:innen. Stampfer ist seit zweieinhalb Jahren beim Premiumbauträger beschäftigt und wird künftig die Weiterentwicklung der drei Bereiche Projektentwicklung, Bau sowie Baumanagement vorantreiben.

Mit Beginn der Corona-Pandemie im März 2020 stieg Markus Stampfer als Bauleiter bei Wiens Premiumbauträger Glorit ein. In dieser Funktion verantwortete er den reibungslosen und sicheren Ablauf auf allen Baustellen. „Eine absolute Herausforderung in solchen außergewöhnlichen Zeiten“, erinnert sich Stampfer. „Die Pandemie hat Markus Stampfer in kaltes Wasser geschmissen. Doch er hat es einfach großartig gemeistert“, sagt Glorit-Geschäftsführer Stefan Messar stolz. Nun folgt die Beförderung zum Leiter des gesamten Hausbaus.

Verantwortung für mehr als 100 Mitarbeiter:innen
In seiner neuen Position ist Stampfer für das zehnköpfige Planungsteam und das Baumanagement verantwortlich. Darüber hinaus fungiert der Oberkärntner Baumeister in seiner Funktion als Bauleiter auch weiterhin als Chef aller Haus-Baustellen. Insgesamt vereint Stampfer damit circa 100 Mitarbeiter:innen unter sich. Doch damit nicht genug: Als konzessionierter Baumeister agiert Stampfer auch als gewerberechtlicher Geschäftsführer in diesem Bereich.

„Ich freue mich sehr über die Beförderung und all die neuen Aufgaben und Herausforderungen, die damit einhergehen“, sagt Markus Stampfer über seinen Karrieresprung. Das Fundament eines jeden Erfolgs sei für ihn jedoch der Zusammenhalt unter den Kolleg:innen: „Ein Team muss funktionieren wie ein Uhrwerk, jedes Rad muss ineinandergreifen. Das macht sich auch an der Qualität und Kund:innenzufriedenheit bemerkbar“, ist Stampfer überzeugt. „Ich freue mich daher immens auf das Miteinander unseres Teams.“

„Die Ausführung unserer Premium-Häuser ist bei Markus Stampfer in besten Händen. Er wird den Hausbau mit seiner fachlichen Expertise und seinem ausgeprägten Teamgeist bereichern“, so Messar.

Bauprofi mit 27-jähriger Erfahrung
Markus Stampfer blickt auf mehr als ein viertel Jahrhundert Berufserfahrung in der Planung und Ausführung unterschiedlichster, teils höchst komplexer Bauprojekte zurück. Nach einer Lehre zum Zimmerer war Stampfer unter anderem als Polier, Bautechniker und Bauleiter tätig. Vom Brücken-, Seilbahn- und Tunnelbau über Industriehallenbauten bis hin zum Hausbau war er teilweise für den gesamten Planungs- und Entstehungsprozess der Projekte verantwortlich. Im Zuge mehrerer Aus- und Weiterbildungen wie Baumeisterkurse, jener zum CAD-Techniker oder aber das berufsbegleitende Fernstudium Bauingenieurwesen, hat der wissbegierige Kärntner seine Kompetenzen stetig erweitert und gefestigt.

Auf Social Media Teilen:          

Glorit Bausysteme GmbH

  Gloritstraße 2, 2301 Groß-Enzersdorf
  Österreich
  +43 2249 7090-0

Könnte Sie auch interessieren